Bademode Inspiration - Ein Tag am See

Sommer ist Badezeit. Bei dem Wetter wollen wir alle nur eins: An den See und die Seele baumeln lassen. Wir haben nicht nur tolle neue Bademode im Sortiment, sondern auch alles, was den Badebesuch angenehm macht.


In drei Wochen ist Sommeranfang. Wir hier in Berlin tümmeln uns aber jetzt schon an den Badeseen und träumen vom Sommer-Urlaub. Wir zeigen Euch unsere schönste Bademode und praktische Badeutensilien!

1) Trend: Badeanzug

Im letzten Jahr hat sich der Trend bereits angekündigt, in diesem Jahr ist der Trend größer denn je. Spätestens jetzt kann man einen weißen Bauch riskieren und sich mit ein bisschen mehr Stoff pudelwohl fühlen. :)

Tipp: Wenn ihr zum Baden doch einen Bikini bevorzugt, ihr einen Badeanzug aber schön findet, könnt ihr ihn auch als Top zur High-Waist-Jeans oder zum Rock tragen! Super auch auf dem Festival oder beim Open Air!



2) Badetücher

Zum Wohlfühlen beim Baden trägt auch die Wahl des richtigen Handtuchs bei. Natürliche Baumwoll-Fasern fühlen sich besonders gut an und saugen dabei das Wasser am Besten auf.


3) Taschen & Accessoires

Style und Funktion vereint, das mögen wir am meisten. Mit den maritim angehauchten Bags von MARIN ET MARINE macht ihr nichts falsch, da sie nicht nur gut aussehen, sondern auch genügend Platz für Decke, Handtuch usw. haben. Eine etwas preisgünstigere Variante bietet BAGGU mit den praktischen Baumwoll-Bags oder der schönen Melonen-Tasche, die sich bei Bedarf auch zusammenfalten lässt.

Was darf noch nicht fehlen? Ganz klar die Sonnenbrille! Wir haben Sonnenbrillen für jeden Stil und jedes Budget. Besonders schön: Die MONOKEL Cleo Sonnenbrille.

Und für den Schutz vor der Sonne solltet ihr auf eine Cap nicht verzichten. Wenn ihr euch mit Caps so gar nicht wohl fühlt, könnt ihr auch auf ein Haarband zurückgreifen. Das Haarband lässt sich auch ein wenig auseinander ziehen und schützt so vor zu viel Sonneneinstrahlung.




4) Schuhe

Auch hier gilt das Motto "Praktisch, bequem und stylisch zugleich"! Wir empfehlen die schönen Espandrilles oder flache Leder-Sandalen zum Reinschlüpfen. 



5) HautPflege 

Sonnengestresste Haut verlangt eine extra Portion an Pflege. Wir schwören dabei auf Naturkosmetik. Ganz neu im Shop haben wir das After Sun Spray von Lovely Day. Lovely Day setzt auf natürliche Inhaltsstoffe, wodurch ihr Hautreizungen entgegenwirkt. Wenn ihr viel badet und in der Sonne liegt, solltet ihr der Haut Feuchtigkeit zurückgeben. Besonders verwöhnend sind die Lotions von DR. BRONNER'S, die mit außergewöhnlichen Düften bestechen. Um trockene Hautschüppchen zu entfernen, emfpehlen wir die Peelings von BADEANSTALTEN


6) Lesestunde

Am See findet man die Ruhe, sich einem Buch zu widmen. Wir haben ein Buch, dass ihr Euch - sofern ihr in Berlin wohnt - aber unbedingt vor dem Badespaß anschauen solltet. Im Buch "Take me to the Lakes" findet ihr tolle Tipps für Badeseen rund um Berlin, mit denen ihr den Menschenmassen entfliehen und ein kleines bisschen Urlaub fühlen könnt. Alternativ könnt ihr euren nächsten Städtetrip planen und Inspiration in einem der schönen Reiseführer holen.

7) Die Statement Badehose 

Hachja, die Männer kommen bei Styling-Themen ja bekanntlich zu kurz. Deshalb hier noch eine Empfehlung: Männer, traut euch und greift doch mal zur witzigen Flamingo-Badeshorts. Trendfarbe des Sommers ist übrigens Rosa. Wir finden, das kann man durchaus mitmachen! ;)

Dazu die WEMOTO Cap mit Milkshake und ihr sorgt definitv für Aufsehen. 

Ihr könnt die Badeshorts übrigens auch lässig im Alltag als Shorts tragen. Darüber hatten wir letztens schon beim Sports-Style geschrieben. 

Der Sommer kann kommen!

VaterurlaubToptopTopsellertop20wsunglassessommerSilvesterSETTINGSUN,URLAUBsettingsunschalssandalenRingeketteRed ItemspartyMutterMusterteilMusterFS16muetzenlisarankKochbüchergetwarmFreundinFreundFestivalfavoritesdsneakerBlack LillybackinBTrendfarbe AubergineanlassAnkleboots