Mid Season Sale   Jetzt bis zu -30% reduziert. Hier geht's zum HW17 Sale   DAMEN   I   HERREN

How to wear PINK

PINK. Einst verschrien als zu mädchenhaft, zu schrill, manchmal galt es sogar als billig. Jetzt sehen wir dir Facettenreiche Farbe immer mehr. Zum Glück, denn Pink kann viel mehr als wir denken!

Nur wenige trauen sich an die leuchtende Farbe ran. Weswegen? Genau deswegen! Bei pink denkt jeder an knallig, schrill und vor allem auffällig. Aber pink kann viel mehr: Es kann in einem zarten und unschuldigen rosa daher kommen. Mädchenhaft und verspielt. Mit einem Hauch von Lila wirkt es auf einmal gar nicht mehr so mädchenhaft. Die Farbe bekommt fast einen rockigen Touch. Und in der knalligen Version verleiht die Farbe einem Outfit das gewisse Etwas. Zudem macht das Stylen und Kombinieren viel aus. Probiert euch einfach mal aus!

Wir haben für euch drei Looks: Girly, Crunchy und Sporty. Na welches ist euer Favorit?




Auf den ersten Blick ist klar, was den Girly Look ausmacht: Zarte rosa Töne und verspielte Details. Aber die Kombination machts! Wir haben zu dem pastellfarbenen Rock von MINIMUM dunkle Wildleder Schuhe von VAGABOND und einen oversized Pullover von SELECTED FEMME kombiniert. Das verleiht dem Ganzen etwas lockeres, entspanntes. Das Mädchenhafte wird etwas aufgelockert und bleibt dennoch süß. 




Jetzt wirds etwas rockiger und lässiger: Der Crunchy Look. Zu den ohnehin schon sehr beliebten DR. MARTENS Schuhen haben wir eine 7/8 Hose von M BY M kombiniert. Die Lederjacke von POP CPH macht das Outfit noch etwas rockiger. Pinkes Top und Mütze mit einem sanften Lila-Stich sorgen nicht nur für den Farbtupfer des Looks. Sie sorgen auch dafür, dass der Look nicht zu hart und rockig wird. So entsteht ein schönes Zusammenspiel aus feminin und rockig. 






Jetzt wirds knalliger. Aber damit nicht kitschiger oder geschweige denn billig. Dafür sehr lässig. Dem schwarzen Sport Look verleiht das Pink nämlich das Gewisse Etwas. Die ADIDAS Schuhe sind für manchen Geschmack vielleicht sehr Pink, aber kombiniert mit schwarzer Leggings, lockerem Crop Top und gemütlichem Parka, wirken die Schuhe dennoch sportlich und frisch. Die Cap von NIKE greift die Farbe der Schuhe noch einmal auf und vervollständigt den Look. Wem das zu viel Pink ist, kann auch langsam mit einem Teil anfangen und sich so vorsichtig an schrillere Farben heran tasten.


Wie ihr seht, gibt es wirklich viele Möglichkeiten die neue Trendfarbe zu tragen und zu kombinieren. Probiert euch aus, schaut was euch gefällt und zu euch passt. 

Viel Spaß dabei <3

Melde Dich für unseren Newsletter an.
ERHALTE EINEN 10% GUTSCHEIN.
ZUR ANMELDUNG
VaterurlaubToptopsunglassesSilvestersettingsunschalsRingeketteRed ItemspartyMutterMusterteilMusterFS16muetzenlisarankKochbücherFreundinFreundfavoritesdsneakerBlack LillybackinBTrendfarbe AubergineanlassAnkleboots