Schnelles Mittagessen: Der Schoggi-Osterstriezel!


Österreichischer Striezel vs. Schweizer Butterzopf ? so kurz vor Ostern haben  Dimi und die Rea bei der Planung für das Mittagessen an die bemerkenswerten Backkünste ihrer Mütter gedacht!
Diese Woche stammt unser Schnelles Mittagessen-Rezept also nicht aus einem Kochbuch, sondern von uns!
Mit dabei: Viel österreichische Erinnerung (Dimi) und eine Portion Schweizer Improvisationstalent (Rea) wenn es um die Zugabe von Schokolade geht!
Der Schoggi-Osterstriezel
500 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
60 g Zucker
60 g Butter (weich)
2 Dotter
Prise Salz
250 ml warme Milch
etwas Hagelzucker, Mandelsplitter

Alle Zutaten verkneten und dann eine halbe Stunde ruhen lassen bis sich der Teig sichtbar vergrößert. Wir haben die Schüssel mit einem sauberen Geschirrtuch bedeckt und auf den Heizkörper gestellt!
Dann nochmals verkneten, einige M&M´s dazugeben, 4 Stränge teilen und flechten! (So ein Striezel-Geflecht sieht schwieriger aus als es ist -  im Inter

net findet man tolle Anleitungen!)
Den fertigen Striezel nochmals 15 Minuten auf dem Blech gehen lassen, mit Eidotter bestreichen, etwas Hagelzucker und Mandelsplitter drauf und dann ab ins Rohr. Ca. 20 Minuten bei 175°C - tatataaa, fertig!


 
 

VaterurlaubTopsellertop20wsunglassessommerSilvesterSETTINGSUN,URLAUBsettingsunschalssandalenRingeketteRed ItemsProzentepartyMutterMusterteilMusterFS16musicbookmuetzenlisarankgetwarmFreundinFreundFestivalfavoritesdsneakerBootsBlack LillybackinTrendfarbe AubergineanlassAnkleboots