Jetzt für den Newsletter anmelden: Trends, Events, Aktionen und Neuheiten >> hier

Schnelles Mittagessen: Kalte Salmorejo-Suppe aus Spanien


Man lernt nie aus: Auf der Suche nach einem leichten Rezept für die heißen Sommertage sind wir letzte Woche mit der fruchtigen Kokos-Mango-Suppe ja bereits glücklich geworden. Heute hatte unser spanischer Kollege Antonio aber eine noch viel bessere Idee für ein erfrischendes Mittagessen: Eine kalte Suppe sollte es werden! Keine Gazpacho, nee eine Salmorejo-Suppe war der Plan! Genauer gesagt eine Salmorejo cordobés aus Antonios südspanischer Heimatstadt. Die ist ebenfalls kalt, wird aber im Gegensatz zur Gazpacho ohne Gurke und mit mehr Brot hergestellt, ist so viel cremiger und macht den ganzen Tag lang satt. Yum!
Zutaten (für 4 Personen):
200g Brot (am besten vom Vortag)
150ml natives Olivenöl plus etwas zum Garnieren
700g Tomaten
1 Schalotte
3 Knoblauchzehen
2 Eier
Salz und Pfeffer
Passt ebenfalls rein: 1 Paprikaschote, etwas Koriander oder Oregano, Chorizo oder Serrano-Schinken
Das Brot in 100 ml Wasser einlegen (nach Belieben entrinden) und einen Schluck Essig und Olivenöl dazugeben. 30 Minuten einweichen lassen. Die Tomaten häuten (das geht ganz leicht, wenn man sie vorher kurz in kochendes Wasser legt), klein schneiden und in einen großen Suppentopf geben. Schalotte und Knoblauchzehen klein schneiden und kurz blanchieren. Jetzt kann das Brot zusammen mit der Einweichflüssigkeit, den Tomaten, der Schalotte und dem Knoblauch und weiteren 100ml Wasser fein püriert werden. Eine Stunde kühl stellen. In der Zwischenzeit die Eier hart kochen, klein schneiden und am Ende mit der Suppe servieren. Wer mag, kann noch einen Schuss Olivenöl obendrauf geben. ¡Buen provecho!





Melde Dich für unseren Newsletter an.
ERHALTE EINEN 10% GUTSCHEIN.
ZUR ANMELDUNG
VaterurlaubToptopTopsellertop20wsunglassessommerSilvesterSETTINGSUN,URLAUBsettingsunschalssandalenRingeketteRed ItemspartyMutterMusterteilMusterFS16muetzenlisarankKochbüchergetwarmFreundinFreundFestivalfavoritesdsneakerBlack LillybackinBTrendfarbe AubergineanlassAnkleboots