Schnelles Mittagessen: Kokos-Mango-Suppe


Vielleicht kennt ihr es ja auch: Es ist warm draußen und irgendwie hat man gar nicht so richtig Hunger... aber irgendwie doch. Da kommt eine fruchtig-süße Suppe mit ein bisschen Schärfe genau richtig. Die thailändische Kokos-Suppe mit frischer Mango schmeckt nicht nur unglaublich lecker, sondern bringt auch etwas Abwechslung in den Suppenteller.
Die Zubereitung ist, wie es sich für ein schnelles Mittagessen gehört, richtig einfach: Alle Zutaten schnibbeln, köcheln lassen ? that's it. Hier erklären wir es euch aber noch mal genauer:
Zutaten (für 4 Personen)
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 Limette
1 kleine Chilischote
500 ml Gemüse - oder Hühnerbrühe
400 ml Kokosmilch
300 g Hühnerbrust /-filet
1 frische Mango
nach Belieben Paprika, Broccoli, Frühlingszwiebeln, Pilze, Karotten
Salz und Pfeffer
Zuerst die Hühnerbrust mit der Zwiebel und der Knoblauchzehe in einem großen Suppentopf ganz kurz anbraten und dann im Ofen ( bei ca. 50 Grad) warm stellen. Nun das Gemüse, die Chilischote und den Ingwer klein schneiden, in den Topf geben und ebenfalls kurz anbraten und mit der Brühe und der Kokosmilch ablöschen. Jetzt die Mangostücke hinzugeben und ca. 6 Minuten köcheln. Limette pressen, den Saft ebenfalls in die Suppe geben und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen. Schließlich das Fleisch wieder dazugeben und servieren! Achtung: Chilischote je nach Geschmack, vor dem Servieren aus der Suppe nehmen!


 

VaterurlaubToptopTopsellertop20wsunglassessommerSilvesterSETTINGSUN,URLAUBsettingsunschalssandalenRingeketteRed ItemspartyMutterMusterteilMusterFS16muetzenlisarankKochbüchergetwarmFreundinFreundFestivalfavoritesdsneakerBlack LillybackinTrendfarbe AubergineanlassAnkleboots