Trendreport Still in Love: Vintage Look der 90er

Und zwar verliebt aus gutem Grund! Während sich kältere Herbsttage einschleichen, fällt es leicht ein wenig nostalgisch zu werden. Warum also nicht unser Tribut an die "gute alte Zeit" durch ein bisschen Vintage zum Ausdruck bringen?


Beim Cherry Picking in den 90ern stößt man definitiv auf Statement Shoes. Klobige Blockabsätze verbinden sich perfekt mit Plateau, durch Metallic-Details kann hierbei Spannung erzeugt werden. Vintage lässt sich außerdem super mit neuen Trends verbinden, zum Beispiel im Layering-Look. Mit dem können wir außerdem zelebrieren, was wir im Herbst am meisten mögen und zwar die Möglichkeit mehrere unserer Lieblingsteile gleichzeitig zu tragen. Es treffen zarter und grober Strick auf Materialien wie Mesh, Leder und Bouclé. Dabei hat auch das Spiel mit Mustern seinen Reiz. Geometrische Formen mischen sich mit bunten Ethno-, Blumen- oder Grafikprints. Moderner Purismus steht dagegen im Clean-Chic im Vordergrund. Mit simplen Schritten und klarer Linienführung wirkt man wunderbar unangestrengt elegant. Jeans sind trotz allem nicht wegzudenken. Gerne auch größer, dabei sorgt Rough Denim für einen Hauch Verwegenheit.


 
Im Gegensatz zu den futuristisch angehauchten 90s, zeigen sich verspieltere Seventies-Styles als schöner Kontrast. Schlaghosen und weite Schnitte in Retro Boho-Manier bereichern die Vintage-Schatzkiste der Herbstkollektion obendrein. Reinschauen lohnt sich also!
 
 


VaterurlaubTopsellertop20wsunglassessommerSilvesterSETTINGSUN,URLAUBsettingsunschalssandalenRingeketteRed ItemsProzentepartyMutterMusterteilMusterFS16musicbookmuetzenlisarankgetwarmFreundinFreundFestivalfavoritesdsneakerBootsBlack LillybackinTrendfarbe AubergineanlassAnkleboots