Von Waffeln zur Mode | 15 Jahre Kauf Dich Glücklich

Wir feiern unseren fünfzehnten Geburtstag: Unglaublich, aber aus einem Waffelcafé ist eine ganze bunte Welt geworden!

1. Andrea und Christoph vor 15 Jahren bei der Renovierung des ersten Ladens in der Oderberger Straße, Berlin.

Bevor wir uns unserer Jubiläumsparty widmen, wollen wir Euch einen kleinen Einblick in die letzten 15 Jahre gewähren und die Geschichte von Kauf Dich Glücklich erzählen. Kennengelernt haben sich die Gründer Andrea und Christoph während ihres Produktdesign-Studiums in Berlin. Sie teilten sich während des Studiums nicht nur die Wohnung, sondern auch die Leidenschaft für Vintage-Möbel. Ihre zahlreichen Mitbringsel und Schätze passten aber schon bald nicht mehr in die gemeinsame Wohnung, also wollten die beiden die lieb gewonnenen Möbel in einer gemütlichen Wohnzimmer-Atmosphäre in gute Hände übergeben. Kurz und knackig: So entstand das Konzept von Kauf Dich Glücklich.

Um den Traum zu verwirklichen, schmissen die beiden ihr Studium und eröffneten 2002 den ersten Laden in der Berliner Oderberger Straße. Das Besondere: Bis zum Zeitpunkt des Verkaufs sollten die Vintage-Möbel jedem Gast als gemütliche Sitzgelegenheit dienen. Hausgemachtes Eis, selbstgebackene Waffeln sowie Spielzeug wie von früher laden hier auch heute noch zum Verweilen und Wohlfühlen ein.

Immer noch unser Baby in der Oderberger Straße in Berlin (inzwischen ist das Haus Bonbon-Rosa), 2002
Immer noch unser Baby in der Oderberger Straße in Berlin (inzwischen ist das Haus Bonbon-Rosa), 2002
2002, Ice Ice Baby! Unser hausgemachtes Eis gibt es noch heute in der Oderberger Straße in Berlin
2002, Ice Ice Baby! Unser hausgemachtes Eis gibt es noch heute in der Oderberger Straße in Berlin

Da das Prinzip Concept Store damals noch recht neu war und dementsprechend auch ziemlich erfolgreich, wollten die Beiden bald in Bremen (Christophs Heimatstadt) gleich das nächste Waffelcafé eröffnen. Da aber kurz vorm Start keine Ausschankgenehmigung im Bremer Ladenlokal erteilt wurde, kam statt der Waffeln eine andere Leidenschaft der beiden ins Spiel: Skandinavische Mode!

Laden Nummer Drei im Ostertorsteinweg in Bremen, 2006
Laden Nummer Drei im Ostertorsteinweg in Bremen, 2006

Schon damals wurden die Kollektionen von Labels aus Skandinavien, Frankreich, England und Berlin mit viel Liebe zum Detail ausgewählt. Daran hat sich bis heute kaum etwas geändert. Die Preise sind nach wie vor bunt durchmischt ? es soll unabhängig vom Budget für alle etwas dabei sein.

Momentaufnahme von der dritten Eröffnung in Bremen, die kleinen Spielzeuge gibt es noch heute in unseren Stores!
Momentaufnahme von der dritten Eröffnung in Bremen, die kleinen Spielzeuge gibt es noch heute in unseren Stores!

Dass wir mittlerweile seit 2011 sogar eigene Kauf Dich Glücklich-Kollektionen entwerfen, deren Namen von unseren MitarbeiterInnen und der selbstgemachten Eiscreme stammen, damit hätte damals wohl niemand gerechnet.

Am 29. Juli feiern wir in unserem Hinterhof der Gerichtstraße 23 - in dem sich auch unser Head Office und das Outlet Wedding befinden - eine standesgemäße Geburtstagsparty! Neben Blogger- und Mitarbeiterflohmarkt wird es viele Jubiläumsaktionen, Drinks & Food und ein Open Air geben, bei dem wir zusammen tanzen. Achja, ein Pool ist auch dabei!

Danke für 15 grandiose Jahre. Happy Birthday to us!

VaterurlaubToptopTopsellertop20wsunglassessommerSilvesterSETTINGSUN,URLAUBsettingsunschalssandalenRingeketteRed ItemspartyMutterMusterteilMusterFS16muetzenlisarankKochbüchergetwarmFreundinFreundFestivalfavoritesdsneakerBlack LillybackinBTrendfarbe AubergineanlassAnkleboots