ZULETZT GESUCHT
Entdecke unsere A/W 19 Break Free-Kollektion!
Kostenloser Versand ab 30€ (D) & Rückversand (D) *
Mehr Informationen zu Versand und Zahlung hier

    Emmas SchülerPraktikum Bei Kauf Dich Glücklich

    Hallo, mein Name ist Emma. Ich mache bei Kauf Dich Glücklich ein dreiwöchiges Schülerpraktikum und werde Euch zeigen wie das so abläuft.



    Wie bin ich überhaupt auf Kauf Dich Glücklich gekommen?

    Mir war schon lange im Voraus klar, dass ich ein Praktikum in Richtung Modedesign machen möchte. Ich hatte viel recherchiert und immer wieder Anfragen gestellt, doch ich bekam überall Absagen. Doch durch Kontakte hatte Kauf Dich Glücklich kurzfristig einen Platz frei. Und der Vorteil war, dass sie mir angeboten haben, in allen Firmenabteilungen mal reinzuschauen. Und so hatte ich schwuppdiwupp eine Schülerpraktikum, für drei Wochen, bei Kauf Dich Glücklich.

    Was habe ich bisher schon erlebt?

    In der 1. Woche habe ich hauptsächlich im Design reingeschnuppert. Direkt am ersten Tag konnte ich mit Illustrator ein Schnittmuster für einen Rock entwerfen. Ich hatte zuvor noch nie mit Illustrator gearbeitet, deshalb war das am Anfang ein wenig schwer, doch nach ein paar Stunden war ich dann halbwegs sicher. Gleich am nächsten Tag war ich bei einem Fotoshooting dabei. Das hat richtig Spaß gemach. Der Termin mit Gründerin Andrea war mein persönliches Highlight dieser Woche. Ich habe nämlich erfahren, wie die Kleidung von anderen Firmen bestellt wird, was die Trends von FS 2020 werden und was die Verkaufsrate ist. Vor allem das Aussuchen der neuen Kollektion für FS 2020 fand ich sehr schön. Am Freitag hatte ich mir ein Pinterest Konto angelegt, um mir Inspirationen für ein neues Projekt zu suchen. Außerdem war ich bei zwei Treffen dabei, wo ein paar Kleidungsstücke und T-Shirt Prints von Kauf Dich Glücklich besprochen wurden. Anfang der zweiten Woche war ich im Grafikdesign. Ich war überrascht, weil ich Aquarell-Motive für Postkarten malen durfte. Die habe ich dann später mit Illustrator  bearbeitet. Das hat mir ebenfalls richtig Spaß gemacht. Ich habe ohnehin sehr viel mit dem Programm gearbeitet. Zum Beispiel habe ich Muster, Formen und T-Shirt Prints mit Illustrator gezeichnet.


    1. Das ist das Schnittmuster von dem Rock. 2. Ich steame zum ersten Mal eine Hose. 3. Hier bearbeite ich mein Postkartenmotiv.


    Gerade schreibe ich meinen Blogartikel.
    Gerade schreibe ich meinen Blogartikel.

    Was mache ich zurzeit?

    Diese Woche war ich, unter anderem, im Grafikdesign. Ab Mittwoch bin ich im Marketing. Hier schreibe ich hauptsächlich an dem Blog weiter. Wir hatten in der Schule mal eine Kunstauktion, in der wir uns in verschiedene Hilfsgruppen aufteilen mussten. Ich war im Marketing, deshalb ist es schön, das mal in groß zu erleben und zu erfahren, wie das in einer Firma funktioniert und welche Strategien noch so angewendet werden.

    In welchen Abteilungen werde ich noch sein?

    In der kommenden Woche werde ich vor allem im Onlineshop sein. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie das mit dem Einkauf und den Bestellungen funktioniert. Wie Bestellungen zugeschickt und gemanagt werden. Zusätzlich werde ich auch noch einen Tag im Einkauf sein.

    Was habe ich bisher neues gelernt?

    In den letzten Wochen habe ich schon sehr viel neue Jobs kennengelernt, zum Beispiel: Shooter, Grafik-, Textil-, und Illustrationsdesigner. Vor allem am Anfang dieser Woche habe ich viel in diesen Bereichen gelernt. Mit Illustrator kenne ich mich auf jeden Fall schon besser aus als am Anfang meines Praktikums. Ich hatte vor ein paar Wochen den Beruf Modedesigner als nicht so vielfältig gesehen. Ich habe jetzt viel mehr Ideen, in welche Richtung ich später vielleicht einmal gehen könnte.


    Eines meiner Aquarell-Postkartenmotive
    Eines meiner Aquarell-Postkartenmotive


    1. Meine ersten Illustrator Versuche


    Emma Sophie Bretschneider


    Melde Dich für unseren Newsletter an.
    ERHALTE EINEN 10% GUTSCHEIN.
    ZUR ANMELDUNG
    VaterurlaubsunglassesSilvestersettingsunschalsRingeketteRed ItemspartyMutterMusterteilMusterFS16muetzenlisarankKochbüchergetwarmTeaser Galerie DamenFreundinFreundFestivalfavoritesbackinBTrendfarbe AubergineanlassAnkleboots