ZULETZT GESUCHT
Entdecke die Stargazing Kollektion! Kaufe ein Astro-Shirt und bekomme eine Sternbild-Postkarte dazu.
Entdecke jetzt die Stargazing Kollektion! Beim Kauf eines Astro-Shirts bekommst du die passende Sternbild-Postkarte dazu.
Kostenloser Versand ab 30€ (D) & Rückversand (D) *
Mehr Informationen zu Versand und Zahlung hier

    3 Krimi-Podcast-tipps mit gänsehaut-garantie

    Verbrechen und vor allem Mordfälle üben eine seltsame Faszination aus. Und für alle, die sich (nicht nur) zu Halloween gerne gruseln, haben wir ein paar richtig gute True Crime Podcast-Empfehlungen, die Euch einen Schauer über den Rücken laufen lassen. Licht aus, Podcast an!

    podcast tipps

    1 Christin und ihre Mörder

    Die Podcast-Reihe Christin und ihre Mörder vom rbb ist ein wirklich schauriger Real Life-Thriller in acht Akten. 

    Darum geht's: Die junge Pferdewirtin Christin R. wird im Juni 2012 im beschaulichen Lübars tot aufgefunden. Den hinzugerufenen Ermittlern ist schnell klar, dass die 21-Jährige einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist.  Wer war die Frau, mit der sich Christin in der Nacht zuvor auf einem verlassenen Parkplatz traf und warum verlangt ihre künftige Schwiegermutter einen Tag nach dem Mord Christins Totenschein? Nach und nach decken die Journalistinnen Martina Reuter und Uta Eisenhardt die hervorragend recherchierten Details eines perfiden Mordkomplotts auf, das weit vor der Tat begann und in das neben dem Verlobten und dessen Mutter noch drei weitere Personen verwickelt sind. Besonders spannend: Neben den Hauptermittlern kommen die fünf Angeklagten zu Wort und schildern ihre zum Teil hanebüchenen Versionen des Tathergangs. 

    Für wen? Der Podcast ist für eingefleischte Krimi-Fans genauso ein Muss wie für normale Podcast-Freunde. Er war so spannend und gut gemacht, dass ich bis spät in die Nacht mit klopfendem Herzen zugehört habe. Nachdem ich auch meine Kollegen anstecken konnte, gibt es von uns nun eine klare Weiterempfehlung.

    Wo hören? Entweder hier oder bequem fürs Smartphone. Bei Apple in der vorinstallierten Podcast-App oder für Android z.B. in der Castbox-App (Vorteil hier: kein Shuffle-Modus der Widergabe). 

    2 ZEIT-Verbrechen 

    Der Verbrechen-Podcast ist eine zweiwöchentlich erscheinende Krimi-Reihe von und mit ZEIT-Chefredakteurin Sabine Rückert. 

    Darum geht's: Wie kommen falsche Geständnisse zustande, warum übersehen geschulte Mediziner Morde und wie vertrauenswürdig sind eigentlich Zeugenaussagen? Im Zwiegespräch mit dem Zeit-Journalisten Andreas Sentker widmet sich die ehemalige Gerichtsreporterin Sabine Rückert all diesen Fragen und schöpft dabei aus ihrem schier unendlich scheinendem Wissensfundus skurriler Mord- und Kriminalfälle. Minuitiös und außergewöhnlich wortgewandt berichtet sie von cruden Verbrechen, deren Aufklärung und allerhand schier unfassbaren Justizirrtümern. "Mein Freund der Mörder", "Bei Anruf Tod" und "Warum lügen Sie?" sind bisher meine absoluten Favoriten

    Für wen? Für wirklich jeden! Etliche Freunde und Kollegen, denen ich den Podcast empfehlen wollte, kannten ihn schon oder hören ihn seither regelmäßig. Viele fiebern wie ich jeder neuen Folge gebannt entgegen und sind, sobald die Musik des Intros ertönt, Kriminalisten in Teilzeit. Die bisher 14 Episoden hören sich im Nu weg und sind auch eine super Empfehlung für Eure Eltern.

    Wo hören? Entweder hier oder bequem fürs SmartphoneBei Apple in der vorinstallierten Podcast-App oder für Android z.B. in der Castbox-App (Vorteil hier: kein Shuffle-Modus der Widergabe). 

    3 Dunkle Heimat: Hinterkaifeck 

    Die erste Staffel der Podcast-Reihe "Dunkle Heimat" von Antenne Bayern befasst sich mit einem knapp hundert Jahre zurückliegenden Mordfall und begibt sich auf Spurensuche ins trügerisch ländliche Idyll Bayerns.

    Darum geht's: Das verschlafene Hundert Seelen Örtchen Gröbern wird 1922 Schauplatz eines bisher beispiellosen Verbrechens: Auf dem abgeschiedenen Einödhof "Hinterkaifeck" wird in der Nacht vom am 1. März eine ganze Familie ausgelöscht. Die Brutalität der Morde zeugt von blinder Wut und legt eine persönlich motivierte Tat nahe. Inzestvorwürfe, eine gezielte Liquidation oder Raub - Um das Verbrechen kreisen verschiedenste Theorien. Autor und Sprecher Berni Mayer möchte knapp hundert Jahre später Licht ins Dunkel bringen und nimmt uns mit an die Schauplätze der dunklen Vorgänge jener Zeit. Dort trifft er Experten und Menschen, die auf verschiedenste Art mit dem Mordfall zu tun haben, und präsentiert das Für und Wider der etlichen, durchaus plausiblen, Theorien

    Für wen? Trotz des bayerischen Dialekts gibt es von mir als gebürtiger Berlinerin einen klaren Daumen nach oben. Denn obwohl ich den Fall bereits durch eine Youtube-Reportage kannte, hat der Podcast super viele neue Aspekte beleuchtet. Ein großes Krimi-Vergnügen.

    Wo hören? Entweder hier oder bequem fürs SmartphoneBei Apple in der vorinstallierten Podcast-App oder für Android z.B. in der Castbox-App (Vorteil hier: kein Shuffle-Modus der Widergabe). 

    Jetzt aber viel Spaß beim Hören unserer Podcast-Tipps! 


    Melde Dich für unseren Newsletter an.
    ERHALTE EINEN 10% GUTSCHEIN.
    ZUR ANMELDUNG
    VaterurlaubToptopsunglassesSilvestersettingsunschalsRingeketteRed ItemspartyMutterMusterteilMusterFS16muetzenlisarankKochbüchergetwarmFreundinFreundFestivalfavoritesdsneakerBlackbackinBTrendfarbe AubergineanlassAnkleboots