ZULETZT GESUCHT
Solange der Vorrat reicht: Zu jedem Nowadays-Einkauf gibt's eine Beanie gratis.
Solange der Vorrat reicht: Zu jedem Nowadays-Einkauf gibt's eine Beanie gratis.
Kostenloser Versand ab 30€ (D) & Rückversand (D) *
Mehr Informationen zu Versand und Zahlung hier

    Label To Watch: WEMOTO

    Anlässlich des 15. Geburtstags des Wiesbadener Streetwear-Labels habe ich Stefan Golz zum Interview gebeten, um über organisches Wachstum, Lieblingsteile und Graffitis zu sprechen!

    Wemoto wird dieses Jahr 15 Jahre alt - Bist Du von Anfang an dabei?

    Die Idee zu Wemoto als T-Shirt Projekt kam 2003 von Gregor und Patrick. Ich lernte die beiden zu dieser Zeit auf einer Party kennen und wir haben uns gleich super verstanden. Gregor erzählte mir von der Idee, ein T-Shirt Label zu gründen. Die beiden hatten konzeptionell super Ideen, konnten aber weder mit Stift noch mit Computer umgehen, da habe ich sie im Bereich Design und Produkt-Entwicklung unterstützt. Nach dem ersten T-Shirt Release 2004 haben Sie mich dann gefragt ob ich nicht fester Bestandteil von Wemoto sein möchte. Seit dem machen wir Wemoto zusammen.

    Organisches Wachstum als Erfolgsrezept?

    Auf jeden Fall! Wir halten es schon von Anfang an mit ?Slow & Steady?. Wir treffen alle Entscheidungen gemeinsam und versuchen uns darauf zu konzentrieren was uns wirklich wichtig ist. Trends und zeitgenössische Strömungen spielen bei unternehmerischen Entscheidungen eine untergeordnete Rolle.  

    Was hat Wemoto, was andere nicht haben?

    Wemoto ist DIY (Do It Yourself) von Kopf bis Fuß. Wir machen wirklich alles selbst was man selbst machen kann. Klar, angefangen von den Designs, Grafiken und Mustern bis hin zu Katalog-Design, Photo-Produktionen und Messegestaltung - keine Agenturen oder Drittfirmen. Selbst die Auslieferung an unsere Handelspartner machen wir in Eigenregie. Dadurch transportieren alle Bereiche ein komplett eigenes Bild und tragen die Wemoto-Handschrift.

    Bei Euren Illustrationen schwingt immer etwas graffiti-mäßiges mit. Gibt?s da etwa was zu beichten?

    Wir sind zwar gut vernetzt in der Writer-Szene, zu ?beichten? unsererseits gibt es aber nichts.

    Was ist neu in Eurer aktuellen Kollektion und was ist Dein persönliches Lieblingsteil?

    Für Winter 2018 haben wir bezüglich Schnitten und Farben eine ?Mid 90ies Skateboarding? inspirierte Kollektion gestaltet die immer wieder durch sportliche Teile aus Nylon und Sweat oder großzügig geschnittene Jacquard-Jersey Teile gebrochen wird. Klassische Teile wie Parkas, Mäntel, Hemden und Strickpullover kommen dabei aber nicht zu kurz. Lieblingsteile für Jungs auf jeden Fall der Fishtail-Parka FINLEY und das Pinstripe Hemd WALTER, für Mädels definitiv die Mäntel ORBIT und SUKI sowie das Rayonkleid BYRON.

    In den nächsten 15 Jahren wird Wemoto?

    weiterhin ein kredibiles, street-smartes und persönliches Clothing Brand sein mit dem wir viele Leute erreichen die daran die gleiche Freude haben wie wir.


    Melde Dich für unseren Newsletter an.
    ERHALTE EINEN 10% GUTSCHEIN.
    ZUR ANMELDUNG
    VaterurlaubToptopsunglassesSilvestersettingsunschalsRingeketteRed ItemspartyMutterMusterteilMusterFS16muetzenlisarankKochbüchergetwarmFreundinFreundFestivalfavoritesdsneakerBlackbackinBTrendfarbe AubergineanlassAnkleboots