Melde Dich zum >>Newsletter an: Style-Inspirationen, exklusive Angebote und 10% Gutschein!
Kostenloser Versand ab 30€ (D) & Rückversand (D).
Mehr Informationen hier

    Restaurants in Berlin Kreuzberg

    Fünf unserer Lieblingsorte zum Essen im Berliner Bezirk Kreuzberg! 


    Restaurant-Tester, das wäre doch echt ein Traumjob oder? Wobei, da muss man sicherlich auch vieles essen, was nicht so das Gelbe vom Ei ist. Damit Euch diese Negativ-Erlebnisse erspart bleiben und weil ich mich ja eh Woche für Woche durch Berlin futtere, teile ich heute wieder mal meine Tipps mit Euch. Frankfurt am Main und Neukölln gab's ja schon, also ist heute Kreuzberg dran! There we go, diese fünf Restaurants kann ich wärmstens empfehlen: 

    ? Brammibal's Donuts ?

    Bei Brammibals gibt es vegane Donuts! In allen Farben und Sorten strahlen Dich die süßen Sünden an. Man kann sich natürlich auch reinsetzen und Kaffee trinken, aber ich empfehle Euch, gleich eine ganze Box zu bestellen und sich dann ans schöne Maybachufer zu setzen, perfekter Nachmittag garantiert.

    Kostenpunkt 5-10 Euro. Maybachufer 8, 12047 Berlin


    ? Bar Raval ?

    Direkt am Görli hat Schauspieler Daniel Brühl vor ein paar Jahren seine eigene Tapas Bar aufgemacht, weil es seiner Meinung nach keine guten Tapas in der Stadt gäbe. Als regelmäßiger Sevilla-Touri kann ich das nur bestätigen: Nichts ist schlimmer als eingedeutschter Tiefkühl-Pulpo und Patatas mit Ketchup. In der Bar Raval geht es schon ein bisschen hochpreisiger zu, dafür bekommt Ihr modern interpretierte Tapas, die ihre Inspiration definitiv aus authentischen Wurzeln beziehen. Die richtige Adresse für einen schönen Abend! 

    Kostenpunkt 15-30 Euro. Lübbener Straße 1, 10997 Berlin


    ? Goldies ?

    Fries before Guys? Goldies auf der Oranienstraße wirbt mit folgender Botschaft: Frittiere nicht dein Leben. Frittiere deinen Traum. Hier gibts krosse Pommes mit allen möglichen Toppings. Die Peking-Ente und Elsässer Art habe ich bereits selbst gegessen, die kann ich ohne Einschränkungen empfehlen.

    Kostenpunkt 5-10 Euro. Oranienstraße 6, 10997 Berlin


    ? Le Bon ?

    Karamellisierte Grapefruits, Club Sandwiches und Egg Benedicts par excellence bekommt ihr ohne Wenn und Aber im Le Bon nahe der Schönleinstraße. Personal ein bisschen zu cool für die Welt, dafür gibt es wirklich richtig leckere Sachen, hausgemachtes Brioche in Yogi-Tee Milch getränkt und anschließend goldbraun frittiert... Was? Ja! Aber ich empfehle Euch einfach ein Egg Benedict, die sind echt stark! Wenn ich auf Dates gehen müsste, dann hier.

    Kostenpunkt 5-10 Euro. Boppstraße 1, 10967 Berlin


    ? SSAM ?

    Koreanisches BBQ zum Selbstgrillen direkt am Tisch bekommt Ihr unweit vom Kotti bei SSAM. Alles wird auf den Grill geworfen, dann zusammen mit Kimchi und vielen weiteren Zutaten in ein Salatblatt gerollt und mit den Händen gegessen! Ist auf jeden Fall ein echtes Happening, und auch wenn ich nicht für die vegetarische Variante bürgen kann, gibt's die auf jeden Fall neben Fleisch & Meeresfrüchten ebenso. Drinnen grillen, wie cool ist das denn?

    Kostenpunkt 15-20 Euro. Kottbusser Damm 96, 10967 Berlin

    Freue mich jetzt schon auf die nächste Ausgabe



    Melde Dich für unseren Newsletter an.
    ERHALTE EINEN 10% GUTSCHEIN.
    ZUR ANMELDUNG
    VaterurlaubsunglassesSilvestersettingsunschalsRingeketteRed ItemspartyMutterMusterteilMusterFS16muetzenlisarankKochbücherFreundinFreundFestivalfavoritesdsneakerBlack LillybackinBTrendfarbe AubergineanlassAnkleboots