ZULETZT GESUCHT
Jetzt bis zu 70% Rabatt im Mid Season Sale!
Jetzt bis zu 70% Rabatt auf ausgewählte Styles im Mid Season Sale!
Kostenloser Versand ab 30€ (D) & Rückversand (D) *
Mehr Informationen zu Versand und Zahlung hier

    Schnelles Mittagessen: Zucchinibratlinge mit Joghurtsoße


    Zugegeben: Ein besonders schnelles Mittagessen zaubert man mit unserem heutigen Rezept nicht, denn die Zucchinibratlinge nehmen schon ein wenig mehr Zeit in Anspruch als unsere übrigen Blitzrezepte. Aaaber: Es lohnt sich! Versprochen.
    Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wird bei uns gerne vegetarisch gekocht, denn in unserem Büro gibt es einige Kollegen, die sich fleischlos ernähren. Dimi ist einer unserer Veggies (vielleicht erinnert ihr euch an seine köstlichen Tiropitas nach griechischen Familienrezept) und hat uns heute bekocht. Lecker war's ? und so geht's:
    Zutaten
    - 3 mittelgroße Zucchini
    - 1 große Zwiebel
    - 3 Knoblauchzehen
    - 3 EL Öl
    - 3 Eier
    - 3 EL Mehl
    - Haferflocken
    - 200 g Schafskäse
    - je ½ Bd. Glatte Petersilie, Dill, Minze
    - 1 TL Chiliflocken
    - 250 g Süzme (Joghurt mit 10 % Fett)
    - Saft von 1 Zitrone
    - Öl zum Ausbacken
    - Salz, schwarzer Pfeffer

    1. Die Zucchini grob raspeln, mit Salz bestreuen und etwas ziehen lassen. Anschließend mit den Händen portionsweise ausdrücken, ggf. noch in ein sauberes Trockentuch geben und das letzte Wasser auspressen. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. In einer Pfanne das Öl erhitzen, Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten, vom
    Herd nehmen und abkühlen lassen.
    2. In einer Schüssel die Eier mit dem Mehl verquirlen, die Zucchinimischung dazugeben. Den Käse zerbröseln, dazugeben und alles gut vermengen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stängeln zupfen und alles fein hacken. Ebenfalls unter die Zucchinimasse mengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls die Masse noch zu feucht ist, Haferflocken und Mehl dazugeben.
    3. Zum Ausbacken reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen, mit einem großen Löffel etwas Zucchinimasse hineingeben, etwas flach drücken und von beiden Seiten
    goldgelb backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
    In der Zwischenzeit den Joghurt mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit den Bratlingen servieren ? guten Appetit!

    Melde Dich für unseren Newsletter an.
    ERHALTE EINEN 10% GUTSCHEIN.
    ZUR ANMELDUNG
    VaterurlaubToptopsunglassesSilvestersettingsunschalsRingeketteRed ItemspartyMutterMusterteilMusterFS16muetzenlisarankKochbüchergetwarmFreundinFreundFestivalfavoritesdsneakerBlackbackinBTrendfarbe AubergineanlassAnkleboots