ZULETZT GESUCHT
Solange der Vorrat reicht: Zu jedem Nowadays-Einkauf gibt's eine Beanie gratis.
Solange der Vorrat reicht: Zu jedem Nowadays-Einkauf gibt's eine Beanie gratis.
Kostenloser Versand ab 30€ (D) & Rückversand (D) *
Mehr Informationen zu Versand und Zahlung hier

    Rezept // Shakshuka

    Ausgiebiges Frühstück geplant? Probier doch mal das israelische Nationalgericht Shashuka aus! 

    Unsere Köchin Kathi hat mal eben ratzfatz ein köstliches Shakshuka gezaubert! Mit wenigen und regionalen Zutaten (außer Cumin) gelingt Dir schnell ein Wow-Effekt beim Sonntagsfrühstück. Und so geht's!


    Die Zutaten im Überblick
    Die Zutaten im Überblick


    ZUTATEN

    Eier

    Paprika 

    Strauchtomaten 

    Zwiebeln

    Knoblauch

     Petersilie

    Salz

    Cumin/Kreuzkümmel

    Paprikapulver

    nach Bedarf Chilipulver


    Und los geht's!

    1. Die Zwiebeln, Paprika und Tomaten klein schneiden und den Knoblauch pressen.


    2.  Die Zwiebeln, Paprika und den Knoblauch in der Pfanne anschwitzen, anschließend die Tomaten hinzugeben und auf kleiner Flamme einkochen - bis sämtliche Flüssigkeit verkocht ist.


    3. Ordentlich mit Paprikagewürz, Cumin/Kreuzkümmel und Salz würzen.


    4. Vier Mulden in die Tomatenmasse drücken und die rohen Eier hinein platzieren. Nun musst Du warten, bis die Eier gestockt sind. In der Zwischenzeit kannst Du die Petersilie vorbereiten und klein hacken.


    5. Wenn die Eier aufgestockt sind müsst ihr das Shashuka nur noch mit Petersilie anrichten und fertig ist das leckere Traditionsgericht. 


    Melde Dich für unseren Newsletter an.
    ERHALTE EINEN 10% GUTSCHEIN.
    ZUR ANMELDUNG
    VaterurlaubToptopsunglassesSilvestersettingsunschalsRingeketteRed ItemspartyMutterMusterteilMusterFS16muetzenlisarankKochbüchergetwarmFreundinFreundFestivalfavoritesdsneakerBlackbackinBTrendfarbe AubergineanlassAnkleboots