ZULETZT GESUCHT
COLORFUL WEEKEND | Bis zu 70% Rabatt
Kostenloser Versand (D) & Rückversand (D) *
Mehr Informationen zu Versand und Zahlung hier

    Homemade Granola & Hafermilch

    Die wichtigste Mahlzeit des Tages, soll bekanntlich das Frühstück sein. In Zeiten, in welchen viele von uns im Homeoffice arbeiten, ist das ?easy to make & healthy Granola" ein super Start in den Tag. Und dazu: selbstgemachte Hafermilch! Wie Ihr dieses deliziöse Duo selbst hinbekommt, erfahrt Ihr in den folgenden beiden Rezepten.

    Homemade Granola 

    Probiert Euch doch mal aus und kreiert Euer ganz eigenes  Granola!

    (Zubereitung: 15 Minuten //  Backen: 35-45 Minuten)

    Zutaten:

    3 Tassen Haferflocken
    1 Tasse Nu?sse (Mandeln, Cashew-, Hasel-, Walnu?sse. Je nach dem was du magst) 

    1/2 Tasse Kokoschips
    1 Tasse Honig oder Ahornsirup

    1?4 Tasse Rapso?l oder Kokoso?l 1 TL Zimt
    1/2 TL Salz 

    Zubereitung

    1. Heizt den Ofen auf 180°C Umluft vor.
    2. Vermengt die Haferflocken, Nüsse, Kokoschips, Zimt und Salz in einer Schüssel. 
    3. Nun könnt Ihr das Öl und den Honig dazu geben und alles gut miteinander vermischen, bis alle Zutaten gleichmäßig mit Öl und Honig überzogen sind.
    4. Verteilt den leckeren Granola-Mix auf einem Backblech (am besten mit Backpapier ausgelegt)
    Und nun ab in den Ofen damit!
    5. Backt Euer Granola für ca. 25?35 Minuten bis es wunderbar goldbraun aussieht.
    (Bitte alle 10 Minuten umrühren, damit es von allen Seiten eine schöne Bräune bekommt)
    6. Lasst das Granola vollständig abkühlen, so wird es schön knusprig.

    Anschließend könnt Ihr Euer leckeres Granola mit Hafermilch, Jogurt, Früchten, Nüssen etc. verputzen

    Bon Appétit

    Hafermilch

    Hafermilch (Zubereitung: 10 Minuten)


    Durch den Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit und Tierschutz steigen immer mehr Menschen auf pflanzliche Alternativen zu Milchprodukten um, zum Beispiel Soja-, Mandel-und Hafermilch. Die sind nicht nur umweltverträglicher und gesünder, sondern auch superlecker! Das einzige Problem: Der Preis! Hafermilch kann man aber zum Glück ganz einfach selbermachen! Hier ein Rezept für die schnelle und günstige DIY Hafermilch! 

    Zutaten

    1 L kaltes Wasser 

    50?100g Haferflocken 

    1 Prise Salz 
    Optional: 3?5 Datteln (oder andere Zuckeralternative), Vanillezucker oder Zimt

    Zubereitung


    1. Wenn Ihr zarte Haferflocken verwendet, könnt Ihr sie gleich verarbeiten. Bei kernigen Flocken empfehlen wir, sie erst für 5-10 Minuten in Wasser einzuweichen (das übrige Wasser abgiessen).


    2. Gebt die Flocken, das Wasser, Salz und die gewünschten zusätzlichen, süßen Zutaten in den Mixbecher und mixt alles für 1 -2 Minuten auf hoher Stufe gut durch. 



    Achtet darauf, dass sich das Wasser dabei nicht erwärmt, sonst kann eine ungewünschte schleimige Konsistenz entstehen (Als Trick: ein paar Eiswürfeln hinzufügen)

    3. Nun könnt Ihr die so ruckzuck entstandene Hafermilch durch ein Sieb, einen Nussmilchbeutel oder ein Geschirrtuch gießen.

     



    Das wars schon! Eure hausgemachte Hafermilch ist fertig! (Aus den  Haferresten lassen sich übrigens leckere Cookies backen)

    Sunny Breakfast

    Nun steht einem entspannten und vor allem leckeren Frühstücksmorgen nichtsmehr im Weg. Genießt die morgendlichen Sonnenstrahlen und freut Euch auf den Tag, der vor Euch liegt! 

    Happy Day!


    Melde Dich für unseren Newsletter an.
    ERHALTE EINEN 10% GUTSCHEIN.
    ZUR ANMELDUNG
    urlaubSilvestersettingsunschalsRingeketteprintpartyMutterMusterteilmuetzengetwarmTeaser Galerie DamenFreundinFreundfavoritesBanlassAnkleboots